Industriestraße 6, 91126 Schwabach +49(0) 9122 7941 100 info@bonn-abfallwirtschaft.de Bonn Abfallwirtschaft Facebook Icon
Wenn's mal schnell gehen muss:
Entsorgung von Asbest

Die Entsorgung von Asbest sollte nur Fachmännern und -frauen übernommen werden. Wir kennen uns aus!.

Gut beraten bei Bonn
Informatives zu Asbest

Asbest ist alles andere als ungefährlich. Freigesetzte Asbestfasern sowie Asbeststaub können beim Einatmen Krebs auslösen, daher ist Asbest als gefährlicher Abfall eingestuft und muss zur Entsorgung in reißfeste und staubdichte BigBags verpackt werden. Erst dann kann das in die BigBags verpackte Asbest in den Container geladen und anschließend entsorgt werden.

Eine Freisetzung von Asbest ist durch äußere Einflüsse, mechanische Belastungen oder durch Verwitterung des Bindemittels und der Asbestfasern möglich. Fasern können in die Umgebungsluft und in die Raumluft abgegeben werden,
was die Gesundheit gefährden kann. Die gesundheitliche Belastung durch Asbestfaserstaub ist ein akkumulativer Prozess, der von den Faserkonzentrationen und den Expositionszeiten abhängt.

Links im Fließtext sehen immer so aus. Danach geht der normale Text einfach weiter.

Als festgebundenes Asbest ordnungsgemäß in BigBags verpackt können entsorgt werden:
  • Ebene Asbestzementplatten und -bruchstücke
  • Asbestschindeln
  • Welleternit

Voluminöse Teile MÜSSEN im Vorfeld der Anlieferung auf Deponie im staubarmen Verfahren (siehe hierzu Vorgaben gem. TRGS 519 und LAGA M23) zerkleinert/ verdichtet werden, wie z.B.

Asbest-Druckrohre, asbesthaltige Lüftungskanäle, Schächte, Kanalelemente, Pflanzgefäße etc.

Nicht enthalten sein dürfen:
  • Schutzkleidung (Anzüge, Handschuhe, Staubmasken etc.)
  • Keine Asbestverunreinigte Nebenprodukte (Kehrgut, etc.)
  • Folien, Kunststoffe etc. (Abdeck- oder Absperrfolien)
  • Schwachgebundenes Asbest
  • Spritzasbest
  • Magnesitestrich
  • Stragulaböden

Achtung!

Asbest ist alles andere als ungefährlich. Freigesetzte Asbestfasern sowie Asbeststaub können beim Einatmen Krebs auslösen, daher ist Asbest als gefährlicher Abfall eingestuft und muss zur Entsorgung in reißfeste und staubdichte BigBags verpackt werden. Erst dann kann das in die BigBags verpackte Asbest in den Container geladen und anschließend entsorgt werden.

Container für Asbest BigBags: Containergestellung. Direktbeladung. Entsorgung.

Lassen Sie sich von unserem Vertriebsteam beraten.

Jetzt anfragen

BigBags: Verkauf und Bereitstellung

Sanierung

Altlast- und Schadstoffsanierungen vom Spezialisten.

Leistungsübersicht

Es kann auch noch Kästen geben, in denen nur Text steht.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Jetzt anfragen

Umgang mit Asbest

Laden Sie sich gleich unsere Info Broschüre herunter!

Jetzt mehr erfahren

Unsere BigBags jetzt mal nur ein Textfeld
für Asbest-Platten dafür rechts ein Bild

Asbest-Platten BigBag
260cm x 125cm (Länge x Breite)

  • Ebene Asbestzementplatten und -bruchstücke
  • Asbestschindeln
  • Welleternit

Asbest-Platten BigBag
320cm x 125cm (Länge x Breite)

  • Ebene Asbestzementplatten und -bruchstücke
  • Asbestschindeln
  • Welleternit

Asbest-Platten BigBag Standard
90cm x 90cm (Länge x Breite)

  • Ebene Asbestzementplatten und -bruchstücke
  • Asbestschindeln
  • Welleternit

Fragen? Rufen Sie uns an +49 (0)9122 7941-100

Sie haben Fragen zur Entsorgung oder möchten sich über eine Containergestellung informieren? Dann rufen Sie uns an oder benutzen Sie das Kontaktformular, unser Vertriebsteam berät Sie gerne.

Zum Kontaktformular

Es gibt auch noch die Möglichkeit,
Bilder in die Textkästen zu setzen.

Asbest ist alles andere als ungefährlich. Freigesetzte Asbestfasern sowie Asbeststaub können beim Einatmen Krebs auslösen, daher ist Asbest als gefährlicher Abfall eingestuft und muss zur Entsorgung in reißfeste und staubdichte BigBags verpackt werden. Erst dann kann das in die BigBags verpackte Asbest in den Container geladen und anschließend entsorgt werden.
B12 – sortiertes, gemischtes Altpapier

Eine Mischung aus verschiedener Papier- und Pappenqualität, die maximal 40% an Zeitungen und Illustrierten enthalten.

B19 – Kaufhaus Altpapier

Gebrauchte Papier- und Kartonverpackungen, die mindestens 70% Wellpappe enthalten. Rest Vollpappe und Packpapier.

Als festgebundenes Asbest ordnungsgemäß in BigBags verpackt können entsorgt werden:
  • Ebene Asbestzementplatten und -bruchstücke
  • Asbestschindeln
  • Welleternit

Voluminöse Teile MÜSSEN im Vorfeld der Anlieferung auf Deponie im staubarmen Verfahren (siehe hierzu Vorgaben gem. TRGS 519 und LAGA M23) zerkleinert/ verdichtet werden, wie z.B.

Asbest-Druckrohre, asbesthaltige Lüftungskanäle, Schächte, Kanalelemente, Pflanzgefäße etc.

Nicht enthalten sein dürfen:
  • Schutzkleidung (Anzüge, Handschuhe, Staubmasken etc.)
  • Keine Asbestverunreinigte Nebenprodukte (Kehrgut, etc.)
  • Folien, Kunststoffe etc. (Abdeck- oder Absperrfolien)
  • Schwachgebundenes Asbest
  • Spritzasbest
  • Magnesitestrich
  • Stragulaböden

Ähnliche Leistungen
Das könnte Sie auch interessieren.