Industriestraße 6, 91126 Schwabach +49(0) 9122 7941 100 info@bonn-abfallwirtschaft.de Bonn Abfallwirtschaft Facebook Icon
Für unsere Kunden

Elektronisches Nachweisverfahren mit NSUITE

Die Abwicklung des Nachweisverfahrens ist seit dem 01.04.2010 nur noch in elektronischer Form möglich. Das heißt bei einem Aufkommen von mehr als 20 Tonnen gefährlichen Abfällen pro Anfallstelle muss der jeweilige Erzeuger bereit sein, elektronisch die Vorgaben der Nachweisverordnung umzusetzen.Die Genehmigung zum jeweiligen Transport, der sogenannte Entsorgungsnachweis, muss in einem elektronischen Portal erstellt, versendet und mittels Signaturkarte rechtskräftig signiert werden. Die Bonn Unternehmensgruppe hat sich für die Lösung mit dem Provider NSUITE entschieden. Rahmen unseres verfügbaren Kundenportals können Sie ebenfalls an dieser komfortablen Lösung teilnehmen.

Ihre Vorteile
bei der Nutzung des NSUITE- Kundenportals:

  • Internetbasierendes Kundenportal mit kundenindividuellem Zugang per Passwort
  • Sichere Datenübermittlung per ZKS-Schnittstelle
  • Unterstützung durch den NSUITE Support oder unsere Mitarbeiter
  • Signatur von Entsorgungsnachweisen und Begleitscheinen
  • Automatische Registerführung für nachweispflichtige Abfälle Investitionssicherheit durch Kompatibilität mit Ihren Kartenlesegeräten und Signaturkarten

Portalzugang:

Funktionsumfang
des NSUITE- Kundenportals:

  • Stammdatenverwaltung (Adressen,Stoffe, AVV-Katalog)
  • Formularerstellung (Einzel- oder Sammelenstorgungsnachweis, Begleitschein,Übernahmeschein)
  • Formularversand- und empfang
  • Automatische Registerführung für nachweispflichtige Stoffe
  • Kommunikation mit ZKS (Zentrale Koordinierungsstelle der Länder)
  • Realisierung der vom BMU (Bundesministerium für Umwelt) definierten Schnittstellen Abbildung der Layer-Technologie

Fragen? Rufen Sie uns an +49 (0)9122 7941-100

Sie haben Fragen zum NSUITE Portal? Dann rufen Sie uns an oder benutzen Sie das Kontaktformular, unser Vertriebsteam berät Sie gerne.

Zum Kontaktformular