Industriestraße 6, 91126 Schwabach +49(0) 9122 7941 100 info@bonn-abfallwirtschaft.de Bonn Abfallwirtschaft Facebook Icon

Künstliche Mineralfasern

Allgemeine Informationen

Unter Mineralfaserabfällen versteht man einen weichen Werkstoff der als Dämmstoff eingesetzt wird. Die Fasern die sich durchs verarbeiten der Materialien wie Glaswolle, Steinwolle oder Mineralwolle freisetzen – können lungengängig und somit gesundheitsgefährdend sein.

Wir bitten Sie daher, die Abfälle nicht mit anderen Abfällen zu vermischen und im Umgang mit Mineralfaserabfällen nur mit entsprechender Schutzausrüstung zu arbeiten.

Die Abfälle dürfen unsererseits nur verpackt in spezielle hierfür ausgezeichneten KMF BigBag´s übernommen und somit auch entsorgt werden.

AVV-Nummer
  • 170604

    Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 170601 und 170603 fällt.

  • 170603 *

    anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält.

* = gefährlicher Abfall

Enthalten sein dürfen:
  • Mineralwolle
  • Dämmwolle
  • Glaswolle
Nicht enthalten sein dürfen:
  • Bauschutt
  • Baustellenmischabfall
  • Sonstige artfremde Abfälle

Fragen? Rufen Sie uns an +49 (0)9122 7941-100

Sie haben Fragen zur Entsorgung oder möchten sich über eine Containergestellung informieren? Dann rufen Sie uns an oder benutzen Sie das Kontaktformular, unser Vertriebsteam berät Sie gerne.

Zum Kontaktformular

Unser Fuhrpark

Angefangen von Absetz- und Abrollfahrzeugen über Planenwagen, Sattelzüge, Tief- und Radlader bis hin zu Umleerfahrzeugen und Presswagen ist alles vertreten.

Zum Fuhrpark

Containerübersicht

Wir haben für jede Situation den passenden Container.

Zur Containerübersicht
Jetzt Container anfragen

Ähnliche Leistungen
Das könnte Sie auch interessieren.